Beratung im KIFAZ

Informationen und Beratung in Alltagsfragen, in neuen oder schwierigen Lebenssituationen erhalten Sie coronabedingt nur nach Anmeldung
zum Beispiel bei

  • finanziellen Fragen und Problemen
  • Anträgen und Behördenangelegenheiten
  • Fragen rund um Kita und Schule
  • Konflikten in Partnerschaft oder Familie
  • Erziehungsfragen oder der Entwicklung ihres Kindes
  • eigener Belastung oder Überforderung

Spezial – Beratungen im KiFaZ:

  • Für alle Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt sowie Beratungsfragen im ersten Lebensjahr ihres Kindes:
    – Montag und Mittwoch 9:30 – 12:00 Uhr, Termin vereinbaren unter 040/84 00 97 14
  • Mütterberatung des Gesundheitsamtes: Für alle Fragen zur Kindergesundheit
    – Donnerstag 10:30 – 12:00 Uhr, Terminvereinbarung bei der Mütterberatung unter: Tel. 040/42811 – 2670 oder -2671
  • Für Fragen zu finanziellen Hilfen rund um Schwangerschaft und Geburt (Existenzsicherung der Familie, Anträge an die Bundesstiftung Mutter und Kind) durch die Beratungsstelle für Frauen, Familien und Schwangere des SkF e.V. Hamburg-Altona:
    – 2 x monatlich Montag vormittag, nach Terminvereinbarung: 040/84 00 97 0
  • Hilfe bei der Jobsuche von Am Fluss der Hamburger Volkshochschule:
    – Dienstag 10:00 – 11:30 Uhr, nach Terminvereinbarung: 040/84 00 97 0
  • Second-Hand Kleiderkammer für Baby-und Kinderkleidung Voraussetzung: Sie beziehen Unterstützungsleistungen (ALG II, Wohngeld, Kindergeldzuschuss)
    – Ausgabe mittwochs 11:00 – 13:00, nach Termin: Tel. 040/84 00 97 0