Ihre Unterstützung

WERDEN SIE ZU HAMBURGS GLÜCKSBRINGER

ALS MITGLIED

Wenn Sie die Arbeit des Kinderschutzbundes für die Kinder in Hamburg als Vereinsmitglied unterstützen möchten, freuen wir uns sehr. Sie haben auf der jährlich stattfindenden Mitgliederversammlung die Möglichkeit, ausführliche Informationen über die Entwicklung des Vereins und seiner Angebote vom Vorstand und der Geschäftsführung aus erster Hand zu erhalten und zu diskutieren. Sie werden zu besonderen Veranstaltungen des Vereins wie z.B. Lesungen, Filmvorführungen eingeladen und können sich in jedem Quartal durch die Zeitschrift „Kinderschutz aktuell“ über die neuesten Entwicklungen im Kinderschutz in Deutschland informieren. Der jährlichen Mitgliedbeitrag beträgt mindestens 40,- €, höhere Beiträge sind freiwillig gern möglich. Der Mitgliedsbeitrag kann bei der Einkommensteuererklärung steuermindernd angegeben werden.




ALS SPENDE

Der Kinderschutzbund Hamburg finanziert seine Arbeit zu einem großen Teil aus Spenden. Hier haben Sie die Möglichkeit, den Kinderschutzbund allgemein zu unterstützen, so dass wir das Geld dort verwenden können, wo es gerade am nötigsten gebraucht wird, oder für einen speziellen Zweck (z.B. die Frühen Hilfen oder die Arbeit mit Geflüchteten) zu spenden. Ihre Spende kann bei der Einkommens- und Körperschaftssteuer steuermindernd angegeben werden. Wenn Sie uns Ihre Anschrift mitteilen, erhalten Sie selbstverständlich eine Spendenbescheinigung.

Spendenkonto:
Postbank Hamburg
IBAN: DE63 2001 0020 0001 1462 06
BIC: PBNKDEFF200



 DURCH EHRENAMTLICHES ENGAGEMENT

Für Menschen, die unsere Arbeit für die Kinder und Familien in Hamburg tatkräftig unterstützen möchten, bieten wir vielfältige Tätigkeiten an.  Sie haben selbstverständlich die Möglichkeit, Bescheinigungen über die ehrenamtliche Tätigkeit zu bekommen. Darüber hinaus sind wir berechtigt, den Hamburger Nachweis für bürgerschaftliches Engagement auszustellen.