Anlassbezogene Spende

ANLASSBEZOGENE SPENDEN UND TESTAMENTSSPENDE

Geburtstage, Jubiläen, Eintritt in den Ruhestand u.ä. besondere Ereignisse Sie haben Geburtstag oder ein anderes besonderes Ereignis, das Sie mit Gästen feiern wollen und Sie haben schon alles, was Sie brauchen? Dann wünschen Sie sich doch Geld statt Geschenke! Mit dem Geld können wir Kinder vor Gewalt und Vernachlässigung schützen oder Kindern mit Gewalterfahrungen helfen, wieder am Leben teilhaben zu können. So können Sie feiern und gleichzeitig etwas Gutes für benachteiligte Kinder in Hamburg tun. Gern beraten wir Sie zu den organisatorischen Details.

Erbschaft, Testament und Vermächtnis Wenn Sie über Ihr Leben hinaus Gutes bewirken wollen, können Sie durch Ihr Erbe einen Beitrag für eine hoffnungsvollere Zukunft von bedürftigen Kindern in Hamburg leisten. Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt und daher von der Erbschaftssteuer befreit. Persönliche Anliegen und Wünsche werden von uns respektiert und berücksichtigt. Damit Ihr Geld wirklich dort eingesetzt wird, wo Sie es wünschen, sollten wir rechtzeitig miteinander sprechen. Wir stehen Ihnen gern für ein persönliches und vertrauliches Gespräch zur Verfügung. Natürlich können Sie uns auch anrufen oder eine Nachricht schreiben. Dann setzen wir uns gern mit Ihnen persönlich in Verbindung.

Neuer Service für gemeinnützig Vererbende

Der Kinderschutzbund Landesverband Hamburg ist Teilnehmer des NACHLASS-PORTALS, eines Zusammenschlusses serviceorientierter gemeinnütziger Organisationen

 Das Wissen, den eigenen Nachlass zuverlässig nach den eigenen Wünschen geregelt zu haben, fühlt sich gut an. Viele Menschen haben dabei auch den Gedanken, eine gemeinnützige Organisation im eigenen Testament zu bedenken.

Recht unbekannt ist die Ansprechbarkeit gemeinnütziger Organisationen zu Fragen vorab sowie die Kompetenz gemeinnütziger Organisationen bei der späteren Nachlassabwicklung.

Viele gemeinnützige Organisationen arbeiten in unterschiedlicher Weise mit Juristen zusammen und sind nicht nur dankbar, finanziell bedacht zu werden, sondern können auch als Erbe oder Miterbe zuverlässig, kompetent, respektvoll und nachhaltig einen Nachlass abwickeln.

Der Kinderschutzbund Landesverband Hamburg ist Teilnehmer des NACHLASS-PORTALS, eines Zusammenschlusses serviceorientierter gemeinnütziger Organisationen. Wir beantworten Ihre Fragen am Telefon, durch kurze Erklärvideos und zukünftig auch in interaktiven Online-Vorträgen zu erbrechtlichen und praktischen Themen im Zusammenhang mit der Begünstigung einer gemeinnützigen Organisation. Nehmen Sie bei Interesse gern Kontakt zu uns auf.

Stefan Saal (ehrenamtlich)
Zusätzlicher Ansprechpartner zum Thema
“Erben, Testament, Vermächtnis”

Telefon: 040/432 927 0
saal.ea@kinderschutzbund-hamburg.de