Home

WIR HELFEN KINDERN UND ELTERN, HELFEN SIE MIT!

               

EIN LEBEN FÜR DIE KINDER

Kinder haben das Recht, in ihrer Familie, in den von ihnen besuchten Institutionen und in ihrer Freizeit ohne Gewalt aufzuwachsen. Sie haben das Recht, sich in einem Umfeld zu bewegen, das ihr persönliches Grenzempfinden respektiert, ihre Bedürfnisse achtet und ihre Entwicklung unterstützt. Kinder haben das Recht auf Entwicklung, auf Schutz, Beteiligung und Mitbestimmung. Der Hamburger Kinderschutzbund ist mit seinen Einrichtungen und Projekten die Lobby der Kinder. Wir möchten eine kinderfreundliche Gesellschaft, in der die Entwicklung, der Schutz und die Beteiligung von Kindern gefördert werden. Weil wir wissen, dass die Kinder von heute das Fundament für eine starke Gesellschaft von morgen bilden. Früh Helfen, Eltern und Kinder stärken, Hilfe und Schutz und gleiche Chancen sind wichtige Grundsätze unserer Arbeit.


UNSERE ÜBERZEUGUNGEN


Früh Helfen

Jedes Kind hat von Anfang an ein Recht auf Geborgenheit und Sicherheit. Unsere Einrichtungen der “Frühen Hilfen” begleiten Familien von Anfang an, während der Schwangerschaft und auch direkt nach der Geburt sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vertrauensvolle Ansprechpersonen. Wir helfen Eltern, mit anfänglichen Krisen angemessen umzugehen, damit Eltern und Kinder ruhige und entspannte Momente gemeinsam erleben.


Hilfe und Schutz

Jedes Kind hat ein Recht auf Sicherheit, Schutz und Hilfe. Unsere Kinderschutzzentren helfen Familien, wenn der Alltag mit den Kindern entgleist, wenn Eltern wütend auf ihr Kind sind, wenn Eltern glauben, dass sie ihr Kind nicht ausreichend versorgen können oder wenn sexuelle Gewalt vermutet wird. Wir helfen Eltern, für den Schutz ihrer Kinder zu sorgen und wir helfen Kindern und Jugendlichen, Erlebtes angemessen zu verarbeiten. Es soll ihnen möglich sein, sich sicher und glücklich zu fühlen.


Eltern und Kinder stärken

Jedes Kind braucht starke Eltern. Unsere Leitidee: „Starke Eltern – Starke Kinder®“ findet sich nicht nur im Namen der Elternkurse wieder. Auch beim Elterntelefon, bei den Familienpaten, bei den Patenschaften für Geflüchtete oder in unserem Kinder- und Familienzentrum Lurup möchten wir Eltern und Familien neues Selbstbewusstsein schenken. Eltern und Kinder zu stärken ist unser Schlüssel zu aktivem Kinderschutz.


Gleiche Chancen

Jedes Kind hat ein Recht auf Beteiligung und Teilhabe. Unsere Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit garantieren mehr Chancengleichheit für benachteiligte Kinder. Wir kümmern uns ebenfalls um geflüchtete minderjährige Schutzsuchende, um für Chancengleichheit und Teilhabe zu sorgen. Bildung, Soziales Lernen, eine gesunde Ernährung und spaßige Freizeitangebote helfen benachteiligten Kindern besser aufzuwachsen.


AKTUELLES

Neues Angebot für geflüchtete Eltern

Der Deutsche Kinderschutzbund Landesverband Hamburg e. V. qualifiziert 12 Fachkräfte aus pädagogischen Arbeitsfeldern zu Kursleitungen für sein Elternbildungskonzept „Integrationsbausteine“.

MEHR

Spendenaufruf zu Weihnachten 

Wussten Sie, dass in Hamburg jedes 5. Kind in armen Verhältnissen lebt? Helfen Sie dem Hamburger Kinderschutzbund, Hamburger Kindern zu helfen.

MEHR

Kifaz-Neueröffnung in Rissen

Anlässlich der Neueröffnen des kleinen Kinder- und Familienzentrums in Rissen findet auf dem Gelände der „Unterkunft mit Perspektive Wohnen“ im November die Eröffnungsfeier statt.

MEHR