Erzieher*in Kinder- und Familienzentrum Lurup

Der Deutsche Kinderschutzbund, Landesverband Hamburg e.V., sucht für seine Einrichtung Kinder- und Familienzentrum Lurup zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Erzieher*in (m,w,d)
½ Stelle (19,5 Std.), unbefristet, Bezahlung nach TV-L S8

Arbeitsschwerpunkte des Kinder- und Familienzentrums Lurup sind die Beratung und Begleitung von Schwangeren und Familien mit Kindern und die offene Arbeit mit Kindern bis 12 Jahren. Im Team des Kinder- und Familienzentrums arbeiten Sozialpädagog*innen, Erzieher*innen, Haushalts- und Verwaltungskräfte und Praktikant*innen.

Zu den Aufgabenbereichen gehören:

  • Eigenverantwortliche Planung und Durchführung der offenen Kinder- und Jugendarbeit und der sozialen Gruppenarbeit mit Mädchen und Jungen bis zum Alter von 12 Jahren
  • konzeptionelle Weiterentwicklung
  • Kooperation mit Schulen und anderen Einrichtungen im Stadtteil
  • administrative Tätigkeiten und Gremienarbeit

 Wir setzen voraus:

  • staatliche Anerkennung als Erzieher*in
  • Erfahrung in oder Interesse an der offenen Arbeit mit Kindern bis 12 Jahren
  • Erfahrung in oder Interesse an der Kooperation mit Schulen und an einrichtungs-übergreifender Stadtteilarbeit

Wir wünschen uns eine*n Mitarbeiter*in, die*der:

  • teamfreudig ist und Spaß an Bewegung, Kreativität und Gestaltung mitbringt
  • gerne überwiegend am Nachmittag bis frühen Abend arbeitet (drei Tage pro Woche)
  • mit Freude auch Ausflüge, Ferienprogramme und Kinderreisen plant und durchführt
  • über ein hohes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität, Belastbarkeit und Selbstreflexion verfügt

Wir bieten:

  • selbstständiges Arbeiten in einem Team
  • einen abwechslungsreichen und vielfältigen Arbeitsplatz mit fachlichen Gestaltungsmöglichkeiten

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (in max. 2 pdf Dateien) senden Sie bitte bis spätestens 30.07.2020 per mail an: bewerbungen@kinderschutzbund-hamburg.de. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Beate Gartmann unter Tel. 040-84009711 zur Verfügung.