Angebot in Hamburger Wohnunterkünften

Sie sind geflüchtet und leben momentan in einer Wohnunterkunft im Bezirk Mitte? Als Bewohner einer der Wohnunterkünfte im Bezirk Mitte können Sie unser besonderes „Frühe Hilfen“-Programm in Anspruch nehmen, das Ihnen den Kontakt zu einer Familienhebamme in Ihrer Wohnunterkunft ermöglicht.

Telefon: 040 / 432927 – 52
E-Mail: wohnunterkuenfte@kinderschutzbund-hamburg.de

Schreibe einen Kommentar