Kontakt | Spendenkonten | Vorstand | Impressum

Auf einen Blick



Kinderschutzzentrum Hamburg



Kinderschutzzentrum Harburg



Elterntelefon



Starke Eltern -
Starke Kinder®




Familienteam
Altona-West




Familienbegleitung



Frühe Hilfen Harburg



Frühe Hilfen Harburg-Süderelbe



Frühe Hilfen im KSZ Hamburg



Frühe Hilfen Eimsbüttel



Familienpaten



Kooperationsprojekt Däumling



Kinder- und Familienzentrum Lurup



Rundumwillkommen



Enemene-Mu
Kampagne




Gesundheits- und Familienmobil



Angebote in Hamburger Wohnunterkünften



Patenschaften für minderjährige unbegleitete Geflüchtete



Patenschaften für geflüchtete Familien



Kinder- und Jugendzentrum Alsterdorf



Mädchentreff Ottensen



Mädchentreff Lurup



Vormundschaften

KOOPERATIONSPROJEKT DÄUMLING


im Kinder- und Familienzentrum Lurup

Netzestraße 14a
22547 Hamburg

Tel. 040 - 84 00 97 28
E-Mail:


Das Projekt Däumling ist ein Kooperationsprojekt des Deutschen Kinderschutzbundes mit dem Altonaer Kinderkrankenhaus. Es zielt darauf ab,
Eltern in psychosozialen Belastungssituationen in der kritischen Übergangssituation von Krankenhaus in den häuslichen Alltag nachsorgend
sozialpädagogisch zu unterstützen. Dabei richtet sich das Projekt an Mütter und Väter aus Altona mit Kindern von 0-3 Jahren. Ziel ist die frühzeitige
Stärkung und der Aufbau familialer Ressourcen für eine gelingende Elternschaft. Der Kontakt zu den Familien wird durch Informations- und
Beratungsgespräche direkt im Krankenhaus aufgenommen und kann in einer sozialpädagogischen Begleitung der Familie über ein halbes Jahr
münden. Diese erfolgt in Form regelmäßiger Hausbesuche oder durch Treffen in Stadtteileinrichtungen. Fachlich eingebunden ist das Projekt in
die Frühen Hilfen des KiFaZ Lurup.

 
Das Projekt wird unterstützt durch die

 

Mehr Informationen


Bitte klicken Sie hier, um den aktuellen Flyer des Projekts im PDF-Format herunterzuladen.

Bitte klicken Sie hier, um den Jahresbericht 2016 des Projekts im PDF-Format herunterzuladen.